Hochgeschwindigkeitsstanzen von Rahmenlängsträgern

Das Hochgeschwindigkeitsstanzen von LKW-Rahmenlängsträgern ist eine Technik, die speziell für den Produktionsprozess entwickelt wurde. Dieses Fertigungsverfahren eignet sich perfekt für die Bearbeitung von Chassisträgern mit konstantem Querschnitt und vielen sich wiederholenden Lochbildern. Die Löcher in der Oberseite , auch Steg genannt, werden mit einer mechanischen Presse gestanzt. Stanzgeschwindigkeiten von mehr als 800 Löchern pro Minute sind möglich, wenn das Lochbild dies zulässt. Die kontinuierliche Online-Messung jedes U-Profils gewährleistet die genaue Position der gestanzten Löcher in X- und Y-Richtung.


Die Be- und Entladezyklen können vollständig automatisiert und in Ihren Materialfluss eingebunden werden. Diese automatisierten Beladezyklen werden zeitlich auf Ihre Stanzzyklen abgestimmt. Unser Hochgeschwindigkeits-Stanzsystem kann optional mit einer Gravierstation ausgestattet werden. Diese Option bietet den Vorteil, dass Montagefehler reduziert werden und die Effizienz in der Montage erhöht wird.

Eine Hochgeschwindigkeits-Produktionslinie in Kombination mit einer 3D-Stanzanlage bietet Ihnen die vielseitigste und effizienteste Produktionsanlage für Schwerlast-LKW. Eine sorgfältige Bewertung des Produktportfolios des Kunden ist jedoch entscheidend für eine erfolgreiche Integration.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere YouTube-Playlist und abonnieren Sie sie, um über unsere neuesten Entwicklungen auf dem Laufenden zu bleiben.

Könnte dies Ihr nächstes Projekt sein?
Kontaktieren Sie uns unverbindlich.

In unserer Datenschutzerklärung informieren wir Sie darüber, welche Daten wir beim Besuch unserer Website erfassen und wofür wir sie nutzen. Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

Downloads

  • Schlüsselfertige
    Lösungen

  • Experte für
    Blechbearbeitung

  • Mitglied der
    Valtech Group

  • Kontaktieren Sie uns
    für Ihr Projekt