3D Laser cutting of long member

Nicht alle Löcher in einem LKW-Chassisträger bzw. Längsträger können mit einer flexiblen Stanzanlage oder einer stationären Stanzpresse (Pressenlinie) gestanzt werden. Unter Umständen werden größere Öffnungen zur Durchführung von Kabelbäumen oder Hydraulikanschlüssen benötigt. Möglicherweise müssen auch Ausschnitte vorhanden sein, um Platz für LKW-Achsen oder Antriebsstränge zu schaffen. Spezielle Formen können ebenfalls gefordert sein, um die Anforderungen für die Elektrifizierung von LKW oder für Wasserstoffbrennstoffzellen zu erfüllen.


Soenen hat eine Lösung zum 3D-Laserschneiden von Längsträgern entwickelt, die sich nahtlos in bestehende Produktionsprozesse integrieren lässt. Die Längsträger werden auf die gleiche Weise gehandhabt und geprüft wie bei unserer Stanzlösung. Für das Laserschneiden von Chassisträgern hat sich Soenen für eine Zusammenarbeit mit dem Weltmarktführer im Bereich Lasertechnologie entschieden. Die Laserquelle der Wahl ist ein Hochleistungsfaserlaser (Festkörperlaser).

Im Vergleich zu bestehenden Plasmaschneidlösungen und traditionellem CO2-Laserschneiden bietet der Einsatz der Faserlasertechnologie eine sauberere, schnellere und energieeffizientere Schneidlösung.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihren lokalen Vertreter.

Könnte dies Ihr nächstes Projekt sein?
Kontaktieren Sie uns unverbindlich.

In unserer Datenschutzerklärung informieren wir Sie darüber, welche Daten wir beim Besuch unserer Website erfassen und wofür wir sie nutzen. Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

Downloads

  • Schlüsselfertige
    Lösungen

  • Experte für
    Blechbearbeitung

  • Mitglied der
    Valtech Group

  • Kontaktieren Sie uns
    für Ihr Projekt