Schneidanlagen für Transformatoren-Kernbleche

Soenen ist Marktführer bei Querteilanlagen für kornorientierte Elektrobänder (GOES) für die Transformatorenindustrie. Die Abfolge von Schneiden, Ausklinken und Abstapeln ist aufgrund der hohen Geschwindigkeiten, der Start-Stopp-Bewegungen und der Verwendung eines sehr empfindlichen Materials ein komplizierter und sensibler Produktionsprozess. Die Dicke des bearbeiteten GOES, das auch als kornorientierter Siliziumstahl bezeichnet wird, liegt in der Regel zwischen 0,18 mm und 0,5 mm. Das Endprodukt ist immer das gleiche – perfekt geschnittene Kernbleche ohne Oberflächenbeschädigungen oder Grate.

Soenen produziert eine vielfältige Palette von Querteilanlagen für die Produktion von verlustarmen Transformatorenkernen. Die Anlagen von Soenen erzielen im Hinblick auf Vorschubpräzision, Geschwindigkeit und Genauigkeit die höchste Qualität. Sie werden für maximale Verfügbarkeit und langanhaltende Zuverlässigkeit konstruiert und gebaut, und zwar zu den wettbewerbsfähigsten Preisen auf dem Markt.


Die verfügbaren Optionen reichen von budgetschonenden Modellen für alle Bandeigenschaften bis hin zu Hochgeschwindigkeitsmodellen, bei denen Schneidleistungen von bis zu 180 Platinen pro Minute erreicht werden können. Wir bieten darüber hinaus eine hohe Flexibilität für Schneidetischkonfigurationen und maßgeschneiderte Lösungen für die Handhabung, Abwicklung und Stapelung von Coils.

For videos please visit our Transformer industry playlist or see below.

Könnte dies Ihr nächstes Projekt sein?
Kontaktieren Sie uns unverbindlich.

In unserer Datenschutzerklärung informieren wir Sie darüber, welche Daten wir beim Besuch unserer Website erfassen und wofür wir sie nutzen. Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

Downloads

  • Schlüsselfertige
    Lösungen

  • Experte für
    Blechbearbeitung

  • Mitglied der
    Valtech Group

  • Kontaktieren Sie uns
    für Ihr Projekt